Wasser Enthärtung für die Haustechnik

Funktionsweise der Wasser Enthärtung

EnthärtungAnlagen-Sollinger Enthärter arbeiten nach dem seit 50 Jahren bewährten Ionenaustauscherprinzip. Dabei wird das Trinkwasser in einen Druckbehälter - gefüllt mit Ionenaustauscherharz - geleitet. Das Ionenaustauscherharz bindet den Kalk und lässt somit nur weiches Wasser passieren. Nach einer eingestellten Wassermenge ist die Bindungsfähigkeit des Ionenaustauscherharzes erschöpft und das Harz muss regeneriert werden. Für die Regeneration wird handelsübliches Tablettensalz verwendet. Das gelöste Salz wird über das Harz geleitet und die gebundene Härte in den Kanal gespült. Nach dem Ausspülen des Regenerationssalzes geht die Anlage wieder in Betrieb und kann wieder von neuem Kalk aus dem Wasser entfernen.

EnthärtungAnlagen-Sollinger Enthärtungsanlagen arbeiten vollautomatisch. Es muss lediglich 1-2-mal im Jahr (je nach Wasserverbrauch) Salz nachgefüllt werden. Das verwendete Salz wird ausschließlich zur Regeneration des Ionenaustauscherharzes verwendet und kommt nicht mit dem Trinkwasser in Kontakt. Die Anlage ist so konzipiert, dass keinerlei Salzreste ins Trinkwasser gelangen können.

Um Verkeimung im Enthärter zu verhindern, verfügt die Anlage über eine automatische Desinfektionseinheit, welche laut Trinkwasserverordnung eine Verkeimung des enthärteten Wassers verhindert. Dadurch sind Sie optimal vor Keimen geschützt und Sie können immer einwandfreies Trinkwasser genießen.

Anlagen-Sollinger Enthärter verfügen über eine moderne Steuerung mit einer mengenabhängigen Regeneration, die bei Einbehälteranlagen mittels einer intelligenten Programmautomatik automatisch in die Nachtstunden verlegt wird. Dadurch kann die Anlage zu jener Zeit regenerieren, in der kein oder nur sehr geringer Wasserbedarf herrscht (3 Uhr). Während der Regeneration der Anlage steht nur hartes Wasser zur Verfügung.

EnthärtungAnlagen-Sollinger Enthärter werden aus hochwertigsten Komponenten gefertigt und sind deshalb sehr zuverlässig und langlebig. Durch modernste Steuerungstechnik und hochqualitative Ionenaustauscher verbrauchen Anlagen-Sollinger Enthärter sehr wenig Salz und Wasser und schonen dadurch die Umwelt und Ihre Geldbörse. Aufgrund des hohen Qualitätsstandards von Anlagen-Sollinger Enthärtern empfehlen wir einen Wartungsintervall von lediglich 3 Jahren.



Sie benötigen weitere Informationen?
Hier können Sie kostenlos
Produktinformationen anfordern >>

Bauformen der verschiedenen Anlagen

Es gibt 3 Anlagentypen:

Wasser Enthärtung CCE 40

Kabinettanlagen werden für geringere Kapazitäten und kleinere Entnahmemengen verwendet. Diese Einfilteranlagen, vereinen die Enthärtersäule wie auch den Salzlösebehälter in einem Gehäuse (Kabinettbehälter). In der Regenerationsphase wird hartes Wasser am Weichwasserausgang ausgegeben. Da die Regeneration in der Nacht (3:00 h) statt findet und nur wenig Zeit in Anspruch nimmt, ist es unerheblich, dass während der Regeneration nur Rohwasser zur Verfügung steht.

Einzelanlagen für Wasserenthärtung

Einzelanlagen werden für geringe bis mittlere Kapazitäten verwendet. Bei dieser Einfilteranlage, sind Enthärtersäule und der Solebehälter separat. Auch hier steht in der Regenerationsphase nur hartes Wasser zur Verfügung.

Pendelanlagen für Wasserenthärtung

Pendelanlagen werden für mittlere bis große Kapazitäten verwendet. Diese Zweifilteranlagen, bestehend aus zwei Enthärtersäulen und einem Solebehälter.Bei diesem Anlagetyp ist kontinuierliches Weichwasser gewährleistet, da jeweils nur eine Enthärtersäule regeneriert, während die andere weiterhin Weichwasser liefert.

Anlagen-Sollinger Enthärter verfügen über eine moderne Steuerung mit einer mengenabhängigen Regeneration, die bei Einzelenthärteranlagen mittels einer intelligenten Programmautomatik automatisch in die Nachtstunden verlegt wird. Dadurch kann die Anlage zu jener Zeit regenerieren, in der kein oder nur sehr geringer Wasserbedarf herrscht (3 Uhr). Während der Regeneration der Anlage steht nur hartes Wasser zur Verfügung. Sollte kontinuierlicher Betrieb gewünscht werden, so ist eine Anlagen-Sollinger Pendel Enthärtungsanlage vorzusehen.

Anlagen-Sollinger bietet Geräte:

bis 10m3/h in den Bauformen:

  • Kabinettenthärtungsanlage
  • Einzelenthärtungsanlage
  • Pendelenthärtungsanlage

ab 10m3/h in den Bauformen:

  • Einzelenthärtungsanlage
  • Pendelenthärtungsanlage

Anlagen-Sollinger Wasser Enthärter werden aus hochwertigsten Komponenten gefertigt und sind deshalb sehr zuverlässig und langlebig. Durch modernste Steuerungstechnik und hochqualitative Ionenaustauscher verbrauchen Anlagen-Sollinger Enthärter sehr wenig Salz und Wasser und schonen dadurch die Umwelt und Ihre Geldbörse. Aufgrund des hohen Qualitätsstandards von Anlagen-Sollinger Enthärtern empfehlen wir einen Wartungsintervall von lediglich 3 Jahren.



Sie benötigen weitere Informationen?
Hier können Sie kostenlos
Produktinformationen anfordern >>

 

Schutz der Rohrleitungen und Geräte:

Anlagen-Sollinger Wasser Enthärtungsanlagen schützen effektiv vor Kalkablagerungen. Dadurch sind die Rohrleitungen und die angeschlossenen Geräte wie Waschmaschine, Wasserkocher, Kaffeemaschine oder Geschirrspüler optimal geschützt. Teure Reparaturen entfallen und die Lebensdauer der Geräte wird deutlich verlängert. Deutlich verlängert wird auch das Wartungsintervall der Perlatoren – das spart Ihnen Kosten und Mühen.

Schutz der Heizungsanlage und des Warmwasserspeichers:

Über Ihren Anlagen-Sollinger Enthärter können Sie auch Ihre Heizungsanlage mit Ö-Norm gerechtem, weichem Wasser füllen. Dadurch werden Kalkablagerungen verhindert und Ihre Heizungsanlage geschützt. Auch Ihre Warmwasserspeicher sollten mit Weichwasser betrieben werden um Kalkablagerungen zu verhindern. Schon 1mm Kalk in Ihrem Boiler verursacht Mehrkosten von 10% bei Ihrer Öl- oder Gasrechnung. Elektrische Heizstäbe können durch Kalkablagerungen sogar völlig defekt werden. Teuere Reparaturen sind die Folge.

Bis zu 50% Wasch-, Putz- und Reinigungsmittel können eingespart werden:

Weiches Wasser erhöht die Reinigungskraft von Wasch- und Putzmittel. Weiches Wasser aus dem Anlagen-Sollinger Enthärter hilft Ihnen daher Wasch- und Putzmittel zu sparen. Das führt zu einer deutlichen Entlastung für die Umwelt und Ihre Geldbörse. Auch das Waschergebnis ihrer Wäsche verbessert sich, denn weiches Wasser führt zu weicher Wäsche. Das Bügeln wird erleichtert, die Farben bleiben länger erhalten und Sie können auf Enthärtertabletten gänzlich verzichten.

Hochglanz im Bad und angenehm für die Haut:

Anlagen-Sollinger Enthärter kommen dem ganzen Badezimmer zugute. Durch weiches Wasser werden Kalkbeläge auf Armaturen, Fliesen und Glasflächen deutlich reduziert und die Reinigung wird zum Kinderspiel. Ihr Badezimmer erstrahlt dadurch in neuem Glanz und Sie sparen Reinigungsmittel und sehr viel Zeit. Teure Armaturen werden geschützt und Glasabtrennungen verlieren den unansehnlichen Milchglasschleier.

In weichem Wasser zu Baden ist besonders für empfindliche Haut eine Wohltat. Weiches Wasser fühlt sich angenehm an, trocknet die Haut weniger aus und Sie können noch zusätzlich Duschgel und Hautpflegemittel einsparen.

Weiches Wasser aus einem Anlagen-Sollinger Wasser Enthärter bietet in vielen Bereichen Vorteile und die Anschaffungskosten sind in wenigen Jahren erwirtschaftet. Ab einer Wasserhärte von 16°dH ist eine Enthärtungsanlage wirtschaftlich und macht sich immer bezahlt.



Sie benötigen weitere Informationen?
Hier können Sie kostenlos
Produktinformationen anfordern >>

 

Angebote

Enthärtungsanlage CCE60 vollautomatische mengen- und zeitgesteuerte Enthärtungsanlage mit intelligentem Programmwerk, extrem geringem Salzverbrauch, und dadurch hohe Wirtschaftlichkeit.

Für weiches Wasser im Einfamilienhaus (bis 8 Personen) und 30°dH Wasserhärte. Die Anlage verfügt über einen integrierten Salzbehälter mit einem Fassungsvermögen von 100 Kilogramm und dennoch über sehr kompakte Abmessungen.

Technische Daten:

  • Leistung: 1,8 m³/h
  • Anschluss: 1“ A.G.
  • Spannung: 230 V (10W)
  • Salzverbrauch: 1,5 k/Regeneration
  • Salzverbrauch/m³: 370g (bei 20°dH)
  • Kapazität: 60m³/dH

Für ein detailliertes Angebot inkl. Montage nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

 

 

 

+43 1 416 53 13
Weitere Informationen anfordern

Anlagen-Sollinger BeratungSie benötigen weitere Produkt- oder Preisinfos? Nutzen Sie unser online Anfrageformular >

1. Name & Telefonnr. eingeben
2. Rückruf klicken
3. Ein Mitarbeiter ruft Sie zurück

Name:

Telefon:



Zurück zur Startseite

Unternehmensbroschüre

Unternehmensbroschüre

Unternehmensbroschüre

Webdesign und Homepage von Werbeagentur inconcepts marketing & media